Institut für angewandte
Optimierung

IfaO GmbH

Pré-Rond 8
CH-2022 Bevaix
Tel:  +41 32 846 17 83
Fax: +41 32 846 18 59

 

Tools und Helferchen die wir im WWW gefunden haben und auch selbst benutzen

Sollte einer der Links nicht mehr funktionieren, wäre es nett, wenn Sie uns dies kurz per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wissen lassen würden, damit wir ihn abändern oder herausnehmen können. Danke.

  1. ClipMate ist sicher das Programm, auf das wir am wenigsten verzichten können. Die Zwischenablage von Windows speichert immer nur eine Kopie und überschreibt sie beim nächsten Kopierbefehl. ClipMate dagegen speichert einen Kopierbefehl nach dem anderen und behält jede Kopie. Machen Sie sich selbst ein Bild. Unter der Adresse http://www.thornsoft.com können Sie sich eine Testversion kostenlos herunterladen (englisch).
  2. Haben Sie es auch satt, immer wieder die gleichen Sätze zu tippen... ? Hier ist die Lösung: kostenlos und in deutsch: PhraseExpress. Mit einem Mauskklick fügen Sie Standardtexte in jede Windows Anwendung ein.
  3. Für die, die für die gleiche Stelle schon 10 Passwörter vergeben haben und sich immer noch nicht daran erinnern können: Passwordkeeper. Kostenlos! Hier ist die Adresse: http://www.gregorybraun.com/
  4. Sie sind unterwegs, möchten mal schnell Ihre Emails lesen, haben aber weder einen Laptop zur Hand, noch die Möglichkeit, sich bei Ihrem Internetprovider einzuloggen? Keine Panik! Auf zum nächsten Internetcafé, dort können Sie mit jedem Browser Ihre email lesen: Jungelemate hilft Ihnen dabei: geben Sie http://www.junglemate.com ein. Sie müssen sich anmelden. Der Service ist ohne Werbung, sehr schnell und kostenlos. Sogar Anlagen können heruntergeladen werden. Das perfekte kostenlose Büro für unterwegs!
  5. Ein neuer Stern unter den Suchrobotern ist Copernic 2001.Das Programm sucht in den 11 grössten Suchmaschinen. Im Gegensatz zu WebFerret sind auch Verknüpfungen mit UND und ODER möglich. Die Ausgabe erfolgt im Browser, doppelte Fils werden eliminiert.Jetzt kann auch die Suche nur in deutschen Seiten eingestellt werden. Englisch, unter http://www.copernic.com, das Programm ist kostenlos.
  6. Wenn Sie möchten, dass die Besucher Ihrer Homepage Ihnen etwas mitteilen (Anregungen, Kritik, Fragen, Aufträge, Reklamationen ;-)), dann müssen Sie ihnen ein Formular zum Ausfüllen zur Verfügung stellen. Wenn das Formular durch Ihren Provider 'bearbeitet' wird, kann das schnell teuer werden. Einen tollen und kostenlosen Formularservice, der hervorragend funktioniert, gibt es beim Formular-Chef. Und auch das muss gesagt werden: Das ist kein seelenloser Roboterservice. Bei Fragen gibt es eine Telefonnummer mit richtigen Menschen dahinter, die nett und hilfsbereit antworten!
  7. Wir haben kürzlich den Provider gewechselt... Und sind äusserst zufrieden mit nettz.de!
  8. Vorsicht!!! Dieser Hinweis ist bares Geld wert! Schon einmal etwas von Symantec ACT!2000gehört? Finger weg! Normalerweise finden Sie hier Hinweise auf Programme, die einem bei der alltäglichen Arbeit eine willkommene Hilfe sind und nichts oder wenig kosten.
    Diesmal wollen wir Sie mit diesem Hinweis davor bewahren, 300,-- € für ein Programm auszugeben, das unausgereift, schlecht übersetzt, voll von Fehlern, einfach gesagt hingekotzt ist (sorry, aber so empfinden wir das), und für das der technische Support für den Grossteil der Fehler keine Antworten hat (5 ärgerliche Fehler, die die Arbeit stark behindern, können seit über 14 Monaten - Stand Mitte Februar 2001 - nicht vom Support behoben werden).
    In der Zwischenzeit hat Symantec das Programm verkauft und per 12. 04. 2000 DEN SUPPORT EINGESTELLT!!!
    Wie wir erfahren haben (Anfang Oktober 2000) unterhält Interact Commerce Corporation eine Gratis-Hotline für Anwenderfragen (in deutsch, französisch und englisch): Telefon aus der Schweiz: 0800 83 71 57, Telefon aus Deutschland: 0800 180 24 22, Telefon aus Oesterreich: 0800 293 159. Aber auch hier konnte man nur bestätigen, dass sämtliche von uns geschilderten Fehler bekannt sind und keine Lösung in Aussicht ist!
    Im Februar 2001 ist offensichtlich ein Zwischenupdate herausgekommen, das wir aber nicht mehr installiert haben. Wir haben uns für Goldmine entschieden und sind damit sehr zufrieden.
  9. Sind sie nicht schön, die animierten GIF's auf einer Web-Seite? Ja, aber sie sind gross und es dauert lange, um sie zu laden. Das muss nicht sein! Auf dieser Web-Seite (leider in Englisch, warum gibt es so etwas nicht auch in Deutsch?) können Sie Ihre *.gif Bilder, auch Animationen, hochladen und dann durch die Reduzierung der Farben die Grösse und damit die Ladezeit reduzieren: http://www.gifworks.com/ . Und das alles kostenlos.
  10. Passiert Ihnen das auch manchmal, dass Sie schnell wissen müssen, in welcher Woche Sie sich gerade befinden, dass ein schneller Blick auf einen Kalender nötig ist, ohne dass Sie ein Riesenprogramm aufmachen möchten, dass Ihnen die Windows Uhr in der Taskleiste zu langweilig ist? Dann brauchen Sie TClockEx, die andere Uhr in der Taskleiste, die Sie nach Herzenslust frei anpassen können (Freeware - englisch): http://users.iafrica.com/d/da/dalen/
  11. Suchen Sie eine wirksame und dazu kostenlose Methode, Ihre Webseiten im Netz bekannt zu machen? Bei Linktausch.de finden Sie einen kostenlosen Linktausch Newsletter mit Partnerlink-Angeboten, Linktausch-Tips, eine Linktausch-Datenbank und vieles mehr: http://www.linktausch.de
  12. Sie haben Ihre eigene Site, die wächst und wächst, mit Links zu Partnern und anderen interessanten Sites. Da von Hand nicht mehr funktionierende Links zu finden, ist wirklich eine Arbeit für einen, der Vater und Mutter erschlagen hat. Einfacher und sagenhaft schnell geht es mit Xenu, einem hervorragenden und dazu noch kostenlosen Programm: http://home.snafu.de/tilman/xenulink.html. Eine gute deutsche Gebrauchsanweisung giebt es hier.
  13. Ihre Homepage hat eine bestimmte Grösse erreicht und es wäre gut, wenn man darin ein bisschen suchen könnte? Eine kostenlose Suchmaschine für Ihre Homepage finden Sie bei http://www.atomz.com. Diskret, schnell und in die Ausgabemaske kann übersetzt werden.
  14. Zettelwirtschaft auf dem Schreibtisch? Mit AktiveNotes kehrt Ordnung ein, die Zettelchen sind jetzt auf dem Desktop und Informationen können über die komfortable Suchfunktion einfach und schnell gefunden werden (deutsche Freeware).
  15. Wem die Office-Programmleiste zu umständlich ist, wird RUNit mögen. Superklein, schnell konfiguriert und blitzschnell verfügbar, um Programme oder Dateien aufzurufen.
  16. Wer Shortcuts über die Tastatur vorzieht, sollte Hotkeyz einsetzen, eine ideale Ergänzung zu RUNit.

Und demnächst... noch mehr!

Wenn Sie ein gutes Tool oder ein Helferchen verwenden, das Sie auch anderen zugänglich machen möchten, schicken Sie uns doch eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir veröffentlichen dann Ihre Empfehlung auf dieser Seite mit Ihrem Namen.